www.tus-haren.de
"Eher gewinnt Boris Becker noch mal Wimbledon, bevor der 1.FC Köln Deutscher Meister wird." (Günter Jauch)

» Gute Harener Ergebnisse beim 9. El-Cup 24.09.2015

Mit der Siegerehrung am vergangenen Samstag in der Aula der Harener Oberschule fand der El-Cup, der bei seiner neunten Auflage erneut einen Teilnehmerrekord verzeichnen konnte, in diesem Jahr ein würdiges Ende. Für den größten Erfolg auf Harener Seite sorgte die erst 15-jährige Pia Kossen, die sich, erst seit einem Jahr laufend, den Gesamtsieg bei den Frauen über die 5 km Strecke sicherte und dabei einen Vorsprung von mehr als zwei Minuten auf die Vorjahressiegerin aufweisen konnte. Dabei lief sie die fünf Kilometer bei drei ihrer vier Startteilnahmen unter 20 Minuten. Ebenfalls an den Start gingen über diese Distanz Maike Drosten, die als Gesamtsiebtzehnte den vierten Platz ihrer Altersklasse U20 belegen konnte, sowie Gabi Gerdelmann, die Dritte in ihrer AK 35 wurde.
Bei der 10 km Wertung hielt Kerstin Book als einzig für Haren über diese Distanz startende Frau die Flagge des TuS hoch. Hierbei konnte sie als gute Vierte ihrer AK Frauen leider nicht ganz an ihre herausragenden Ergebnisse aus dem Vorjahr anknüpfen, in dem sie sogar Dritte ihrer Altersklasse geworden war.
Bei den Männern konnte Hendrik Schutte (Foto, rechts) das beste Einzelergebnis der starken Harener Langstreckler einfahren, die in der Gesamtwertung vier der ersten elf Plätze belegten. So konnte Schutte seinen zweiten Platz aus dem Vorjahr zwar nicht verteidigen, fuhr jedoch den dritten Platz der Gesamtwertung ein. Diesen sicherte er sich denkbar knapp erst durch einen tollen Lauf beim letzten Wertungslauf in Meppen mit vier Sekunden Vorsprung auf den Viertplatzierten. Trotz verbesserter Gesamteinlaufzeit im Vergleich zum Vorjahr konnte Frank Gerdelmann (Foto, links) als Gesamtsechster seinen fünften Platz aufgrund starker jüngerer Konkurrenz nicht verteidigen. In seiner AK 40 wurde Gerdelmann allerdings souverän Sieger. Konträr lief hingegen das Laufjahr für seinen Bruder Dirk Gerdelmann. Dieser konnte zwar nicht ganz an seine starken Zeiten aus dem Vorjahr anknüpfen, verbesserte sich aber dennoch auf den elften Platz der Gesamtwertung und erreichte in seiner starken AK 35 zudem den zweiten Platz.
Spricht man beim TuS vom laufenden Brüderpaar, so müssen jedoch nicht zwingend die beiden Gerdelmänner gemeint sein, denn auch die Brüder Holger und Hannes Veltrup warteten mit ansprechenden Leistungen auf. Dementsprechend wurde Hannes Zehnter seiner AK Männer, wohingegen Holger Achter seiner AK 35 geworden ist.
Dass man mit zunehmendem Alter langsamer werde, diese These widerlegte Georg Achter (Foto, Vierter von rechts) in diesem Jahr eindrucksvoll. Fast drei Minuten schneller als im Jahr zuvor war seine Gesamteinlaufzeit, darunter sogar eine 37er Zeit. Durch diese tollen Ergebnisse wurde der 49-jährige Gesamtachter und mit zwei Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten Sieger seiner AK 45, die mit 31 Finishern auch die am meist frequentierteste Altersklasse darstellte. Demnach ist es wenig verwunderlich, dass in eben dieser Altersklasse auch die meisten Harener Langstreckler unterwegs waren. So wurde der in dieser Saison von Verletzungen geplagte Otto Lampen (Foto, Zweiter von links) Sechster und der erstmals beim EL-Cup teilnehmende Christoph Bartling (Foto, Zweiter von rechts) 14. der AK 45. Vierter im Bunde der „Harener AK 45-Läufer“ ist Günter Albers (Foto, Dritter von rechts), der zwar knapp sein Ziel verpasste, eine Gesamtzeit von unter drei Stunden zu erlaufen, mit seinem Ergebnis als 18. dieser Altersklasse aber dennoch zufrieden sein kann.
Beinahe fest in Harener Hand ist schließlich die AK 60. In dieser Altersklasse belegen Hermann Veltrup (Foto, Mitte) den zweiten und der nur unwesentlich langsamer gelaufene Josef Hoffmann (Foto, Vierter von links) den dritten Platz. Nur rund 50 Minuten benötigen die beiden durchschnittlich für einen 10 Km Wettkampf.

Eine detaillierte Auflistung aller Laufergebnisse des El-Cups sind unter folgendem Link zu finden:
http://my5.raceresult.com/33727/results?lang=de#



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!

Zurück | Seitenanfang